MBSR – Achtsamkeitstraining nach Dr. Jon Kabat-Zinn

Kennst du das auch? 

  • Das Gefühl, im Stress zu sein? 
  • Vom Tempo der Ereignisse überrollt zu werden? 
  • Nur noch zu funktionieren?

Dann ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, um innezuhalten und sich auf den Weg der Achtsamkeit zu begeben. 
Achtsamkeit ist die Fähigkeit, präsent zu sein im gegenwärtigen Augenblick, anstatt sich gedanklich ständig mit der Vergangenheit oder der Zukunft zu beschäftigen. Durch Achtsamkeit können wir uns auf freundliche Weise von Moment zu Moment unserer Gedanken und Gefühle gewahr werden, unabhängig davon, ob wir sie als unangenehm, angenehm oder neutral bewerten. Durch das Training der Achtsamkeit lernt der Geist einen neuen Umgang mit Stresssituationen und wir können tiefe Entspannung, Ruhe und Gelassenheit erleben. Die uns innewohnende beobachtende Kraft wird gestärkt, so dass wir offen und wertfrei die Dinge in uns und um uns herum wahrnehmen können. Durch Achtsamkeit wenden wir uns selber zu und lernen bewusst und aktiv das Beste aus unserem Leben zu machen. 

UE/FP: 16


Seminarschwerpunkte:

  • Körper- und Atemwahrnehmung im Liegen (Body Scan)
  • Achtsame Bewegungen durch sanften Hatha Yoga
  • Atemwahrnehmung in der Sitzmeditation
  • Achtsames Gehen (Gehmeditation)
  • Transfer in den eigenen und beruflichen Alltag

Termin: 25.03.- 26.03.2023, jeweils von 9-16:30 Uhr

Kursort: Hamburg, ImPuls Stellwerk, Norderreihe 63, 22767 Hamburg

Investion: 310 €

Information und Anmeldung: www.impuls-fortbildung.de

Hatha Yoga – Fortbildung für Therapeuten

Schenke Dir ein Wochenende Qualitätszeit. Einen Moment zum Durchatmen.

In diesem Seminar hast Du die Möglichkeit, Dir intensiv Zeit für Dich und Deine eigene Yoga Praxis zu nehmen.

Der Yoga zeigt uns eine Fülle an Techniken und Methoden zur Zentrierung und Verbesserung der Konzentration, zur Wahrnehmung von Körper, Atem und Geist, sowie zur Entspannung.

Das Wort „Yoga“ bedeutet „verbinden“. Gemeint ist die Einheit und Harmonie von Körper und Geist.

Mit Hilfe spezieller Körperhaltungen (asanas) und Bewegungsabfolgen (vinyasas oder flows), Atemübungen (pranayama) und meditativen Techniken entdecken wir Räume, nehmen Grenzen und Möglichkeiten wahr. Der Körper und die Psyche finden ins Gleichgewicht.

Neben ganz viel Yoga Praxis erarbeiten wir die Wirkungsweisen und die Möglichkeiten des Transfers in den privaten und beruflichen Alltag. Bewährte gesundheitswirksame Übungen und Methoden, die den Heilungsprozess fördern, werden praktisch vermittelt. Die erlernten Methoden lassen sich in den Fachbereichen Psychiatrie, Neurologie, Orthopädie und Pädiatrie integrieren, sowie in anderen Heilberufen.

Eigene Erfahrungen mit Hatha Yoga sind sinnvoll, jedoch nicht erforderlich.

Seminarschwerpunkte:

  • Philosophie: Die Wurzeln des Yoga
  • Yoga auf allen Ebenen erfahren in der Praxis
  • Yoga in der Therapie – Yoga mit Klient:innen
  • Yoga als Entspannungstechnik


UE/FP:
 17

Termin: 7.10.- 8.10.2023, jeweils von 9-16:30 Uhr

Kursort: Hamburg, imPuls Stellwerk, Norderreihe 63, 22767 Hamburg

Investition: 310 € (für Schüler:innen / Student:innen 160€)

Anmeldung und Information: www.impuls-fortbildung.de