Hatha Yoga für Schwangere

Die Monate der Schwangerschaft sind eine Zeit der Veränderungen und kündigen einen noch viel größeren Wandel in unserem Leben an. Es ist eine Zeit, in der wir uns besinnen und zur Ruhe kommen können, in der wir nach innen spüren und Kraft tanken dürfen.

Der Hatha Yoga verschafft dir Raum und Zeit, um zu dir zu kommen, deine eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen und die des zarten Lebens in dir. Er verschafft dir Raum für tiefe Ruhe und Entspannung. So können die Veränderungen in dieser besonderen Lebensphase bewusster erlebt und genossen werden.
Ausgewählte Körperübungen helfen dir dabei, beweglich und kraftvoll zu bleiben. Du lernst, deinen Beckenboden (und viele weitere Muskeln) zu nutzen, um den größer und schwerer werdenden Bauch sicher durch die Monate zu tragen. Gezielte Übungen können deinen Rücken und deine Gelenke entlasten, während sich dein Körpergefühl und der Körperschwerpunkt verändern.

Neben der Körperpraxis wendest du dich bewusst deinem Atem zu und lernst ihn achtsam zu führen, du erlebst Ruhe in der Entspannung und Konzentration in der Meditation.
So ist der Yoga eine wunderbare Möglichkeit, um Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern oder gar nicht erst entstehen zu lassen.
Außerdem tut er einfach gut!

Termine: Dieser Kurs umfasst 8 Termine und findet jeweils Mittwochabends von 18:30 bis 20:00 Uhr statt.

Frühlingskurs: 8.05./15.05./22.05./29.05./12.06./19.06./26.06./3.07.2024

Herbstkurs: 18.09./25.09./2.10./9.10./16.10./6.11./13.11./20.11.2024

Kursort: Haus Papenwisch beim DRK, Papenwisch 30, 22927 Großhansdorf

Infos rund um den Kurs erhälst du natürlich bei mir, schreib mir gerne unter kontakt@yoga-saviera.de.

Preise und Anmeldung: Bitte melde dich direkt über die Familienbildungsstätte des Deutschen Roten Kreuzes an. Dort erfährst du auch die Preise.